Testosteron Nebenwirkungen

Testosteron Nebenwirkungen

Testosteron NebenwirkungenDie Wirklichkeit sieht so aus, dass eine Testosteron Therapie eine Anzahl von Gesundheitskomplikationen hervorrufen kann, die vielleicht den Nutzen davon nicht wert sind. Männer sind auch nicht die einzigen, die von den Drogen betroffen sind. Auch Frauen, Kinder, sogar Haustiere können negativ beeinflusst werden.

Es handelt sich um ein androgenes Hormon, das hauptsächlich von den Hoden erzeugt wird. Es ist für das Wachstum sekundärer Geschlechtsmerkmale bei Männern verantwortlich. Eine kleine Menge Testosteron ist auch im Körper von Frauen vorhanden. Mangel oder übermäßige Mengen dieses Hormons verursachen viele Nebenwirkungen im menschlichen Körper. Unter Wissenschaftlern und Angehörigen der Gesundheitsberufe sind viele Diskussionen über die Nebenwirkungen von Testosteron durchgeführt worden.

Testosteron Nebenwirkungen

Aggression

Es hat sich erwiesen, das ein hoher Spiegel dieses Hormons bei Männern Aggression hervorruft. Verhaltensweisen tendieren zu Gewalt, Schwierigkeiten, seinen Zorn unter Kontrolle zu halten, und Jähzorn. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, ist es am besten, sofort damit aufzuhören, es zu nehmen und einen Arzt aufzusuchen.

LeberschädenNebenwirkungen

Hohe Spiegel, besonders über eine lange Zeit hinweg, können zu Schäden an der Leber führen. Normalerweise tritt dies auf, wenn Sie exogene Ergänzungen nehmen – Testosteron in Form von Steroiden (deshalb sind sie illegal). Booster verursachen das normalerweise nicht. Sie sollten dennoch am besten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie mit der Leber Probleme haben, um die Ursachen herausfinden, bevor Sie mit der Ergänzung starten.

Unfruchtbarkeit

Merkwürdig, nicht? Zu denken, dass Testosteron das wichtigste Sexualhormon ist und es verursacht Unfruchtbarkeit. Der Grund für diese Nebenwirkung ist, dass zu viel Testosteron die Spermatogenese (Erzeugung von Spermien) stört, was sich natürlicherweise in Unfruchtbarkeit umwandelt. Wenn Sie beabsichtigen, es wegen Unfruchtbarkeit einzunehmen, scheint ein Besuch beim Arzt ein guter Rat sein.

Schäden an der Prostata

Nun ja, dieses Problem ist auch bei den Ergänzungen gegenwärtig und nicht nur exogenem Testosteron. Die Prostata könnte sich vergrößern, was das Wasserlassen schwierig und schmerzhaft machen könnte. Und schlimmer, wenn Sie bereits  Prostatakrebs haben, wird das Hormon die Geschwindigkeit seiner Ausbreitung erhöhen. Deshalb ist eine Untersuchung der Prostata ein absolutes Muss, bevor Sie mit der Einnahme von Nahrungsergänzungen anfangen.

Geringfügige Nebenwirkungen

Unbedeutende Nebenwirkungen von hohen Testosteronspiegeln sind Akne und Haarausfall durch GPH (was TestosteronNebenwirkungenübrigens irreversibel ist), Erbrechen, Übelkeit und Schwellung der Arme und Beine. Es wird nicht bei allen bemerkt, die die Hormon Steigerung nehmen. Aber wenn Sie diese Symptome bemerken und sie können darauf gerne verzichten, hören Sie am besten auf damit, sie zu nehmen.

Mit solchen Nebenwirkungen muss man sehr vorsichtig sein, während Testosteron zu konsumieren. Aber wenn in Maßen genommen, es könnte nur von Vorteil und nicht wirklich zu viele irreversible Nebenwirkungen haben. Einfach über die Dosierung kümmern und alles sollte in Ordnung sein und sollten Sie auf Ihrem Weg, die Muskeln bauen, dem Sie anstreben habe. Sie können natürliche Testosteron-Ergänzung erhalten, die für Sie von Vorteil sein wird, indem Sie auf diesen Link jetzt

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS